Trollingfischer.de

Hier ist eine Liste von meinem verwendeten Angelgerät. Beste Qualität und 100%ige Praxistauglichkeit erwarte ich von meinem Angelgerät.

 

 

 

Trolling Setup:

 

Downriggerruten: Daiwa Inline Downriggerrute Exceller 86 DT-I in 2,7 m

Planerbordruten: Shimano Beastmaster Downrigger

Multirollen: Shimano Tekota 600LC

Hauptschnur: Monofilament von Stroft ABR und GTM in 0.40 mm

Köder: Blechlöffel, meine Favoriten sind die Grizzly Bleche (gerne gepunktet) und Jack Rapids an den Riggern.

Planermast: Bios Planermast

Boards: Team Fredriksson HB Motala Boards aus Schweden

Downrigger: 2 mal Cannon Digi Troll 10TS mit Cannon Link und Humminbird Display


 

An den Downrigger sind ab Saison 2013 Daiwa Inline Downriggerruten Exceller 86 DT-I in 2,7 m im Einsatz. Damit hat das lästige überschlagen der Hauptschnur am Spitzenring ein Ende.

Der Bios Planermast war teleskopierbar und ist extrem robust. Der Planermast wurde 2013 auf maximaler Länge festgeschweisst, der Verstellmechanismus gab leider den Geist auf. Die manuellen Planerrollen sind mit 1.5 mm Monofilament bespuhlt, da meine Boards sehr viel Druck ausüben.

 

Die schwedischen Planerboards sind das beste, was mir bisher in die Finger gekommen ist. Diese Boards fahre ich bei 5-6 bft problemlos 70-100 Meter neben der Trollingfischer. Zur Erkennung hat jedes Board eine 1,5 m lange Fahnenstange mit auffälligem Wimpel. Diese Boards machen so viel Druck auf den Bios Mast, das eine zusätzliche Abspannung des Mastes notwendig ist.

 


Big Game Setup:

Standup Ruten: Fin-Nor Tycoon 1,75m 80lbs, gewinkeltes Handteil

Multi: Fin-Nor Santiago SA50W

 

 

Futterautomaten:

Sardamatic Chum Zerteiler Time Tronic

Sardamatic Sardinen Automat